Kategorie: vSphere

vSphere Client über das Internet nutzen

Damit sich der vSphere Client mit einem heimischen ESXi Server verbinden kann, sind zwei Ports im Router freizugeben. Das Management Network des ESXi Server muss natürlich über eine IP mit eingetragenen Gateway im Hausnetz erreichbar sein. 443 TCP… Read More

ESXi 5.0 / 5.1 bootet nicht vom USB-Stick

Die Installation auf einen USB-Stick ist prinzipiell einfach und wird von VMware direkt unterstützt. Sollte der Server nach der Installation und einem Neustart nicht von dem USB-Stick starten, so liegt es wahrscheinlich daran, das das Motherboard kein UEFI kann… Read More

Eine VM in einer VM starten und verwenden.

Für folgende Szenarien kann es sinnvoll sein in einer laufenden VM eine weitere VM zu betreiben. A) Wir wollen mit VMware Workstation ein voll lauffähiges vSphere-Testset abbilden bzw. aufbauen. Der virtualisierte ESX/ESXi Server soll VMs enthalten und diese bei Bedarf auch starten können…

Virtuelle Partition mit Diskpart erweitern

Wer kennt es nicht. Man deployed eine neue Virtual Machine aus einem Template und bemerkt nach kurzer Zeit, dass die gewählte Partitionsgröße schließlich zu klein gewählt wurde. Also öffnet man via „Einstellungen bearbeiten“ den entsprechenden Dialog und vergrößert… Read More

Konfiguration eines ESXi Hosts sichern

Trotz des Axioms „Never touch a running system“ gibt es vereinzelt den Fall, dass man die Konfiguration eines ESXi 3.5 oder eines ESXi 4.0 Hosts sichern möchte. Um diese dann bei Bedarf wiederherzustellen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen