vSphere Client über das Internet nutzen

Damit sich der vSphere Client mit einem heimischen ESXi Server verbinden kann, sind zwei Ports im Router freizugeben. Das Management Network des ESXi Server muss natürlich über eine IP mit eingetragenen Gateway im Hausnetz erreichbar sein.

  • 443 TCP
  • 902 TCP

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen