iOS 6.1 SDK in Xcode 5 verwenden.

Die Entwicklungsumgebung Xcode 5 wird exklusiv mit dem iOS 7.0 SDK (iPhoneOS7.0.sdk) zur Verfügung gestellt. Das bedeutet, dass alle zukünftigen Builds darauf basieren. Der App. Entwickler staunt nicht schlecht, wenn er seine iOS 6.1 App. das erste Mal mit Xcode 5 compiliert. Die neuen UI Elemente wie z.B. einer UITableView oder UISegmentedControl sehen demnach ungewohnt aus und die App. wirkt wie ein iOS 6 & 7 Mixgetränk.

MüKa Wesermarsch App released.

Anfang Juni habe ich meine neuste iPhone App veröffentlicht. Es handelt sich um das Pendant zu MüKa Oldenburg und ist eine eigenständige App. Die MüKa-WM App enthält die Abfuhrpläne der Wesermarsch. D.h. alle Termine für die Abfuhrorte Berne, Brake, Butjadingen, Elsfleth, Jade, Lemwerder, Nordenham, Ovelgoenne und Stadland sind in dieser Weiterlesen…

App-Empfehlung: Star Wars Pinball

Die ZEN Studios haben die Flippersimulation Star Wars Pinball für iOS vorübergehend auf 89 Cent reduziert. Das Spiel ist grafisch absolut sehenswert. Die Sound-Effekte sorgen zudem für eine 1A Stimmung. Der reguläre Preis der 40 MB großen Universal-App beträgt ansonsten 1,79 Euro. [app 594811233]  

Mac OS X: Sleepimage löschen

Das Betriebsystem legt beim Übergang in den Schlafmodus (sleep) ein Abbild des Arbeitsspeichers in einer Datei an. Diese Datei wird während des Aufwachprozesses (restore) wieder in den Arbeitsspeicher geladen.

Simon’s Robots

Ich habe meine Roboter vor die Kamera geholt und daraus ein nettes Video gemacht. Diese Roboter Modelle haben hier ihren Auftritt: Tomy Robie Junior Quickshot Robotarm SVI-2000 Tomy Mr. Money Thinkway Toys Ultimate Wall-E

App-Empfehlung: Actions for iPad

„Actions for iPad“ ist  eine praktische App um Programme auf seinem Rechner / Mac vom iPad aus zu bedienen. Folgende Features bietet die App: Mac & Win compatibility Wi-fi syncing with auto-reconnection Works in landscape and portrait Retina Graphics
Organize your actions in Sets and Subsets 
Highly customizable (Sizes, Colors & Icons) Weiterlesen…

ESXi 5.0 / 5.1 bootet nicht vom USB-Stick

Die Installation auf einen USB-Stick ist prinzipiell einfach und wird von VMware direkt unterstützt. Sollte der Server nach der Installation und einem Neustart nicht von dem USB-Stick starten, so liegt es wahrscheinlich daran, das das Motherboard kein UEFI kann und somit ein booten von einer GPT Boot Partition nicht möglich ist. Weiterlesen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen